Montag, 11. Juni 2018

Etiketten für Honiggläser

Individuell - vielseitig - wasserlösliche Spezialmaterialien für Mehrweggläser

Siegel für Honiggläser
Etiketten für Honiggläser
Genau wie alle anderen Nahrungsmittel muss für den Verkauf bestimmter Honig gemäß den einschlägigen Gesetzen der Lebensmittelbranche nach strengen Kriterien ausgezeichnet werden (es gibt sogar eine extra Honigverordnung). Doch dies bedeutet nicht nur bloßes Auflisten von Verkehrsbezeichnung, Inhalt, Ursprungsland, Losnummer, Mindesthaltbarkeit und Herstellerangaben. Ein attraktives und ansprechendes Label ist Aushängeschild für die Imkerei, Kontakt zum Verbraucher und daher ein wichtiges und nicht zu unterschätzendes Werbe- und Verkaufsinstrument.

Da leere Honiggläser häufig zurückgenommen und wieder verwendet werden, empfiehlt sich ein zunächst einwandfrei klebendes aber später rückstandsfrei und einfach zu entfernendes Haftpapier.
Niemand hat Zeit und Lust zu endlosem Abpulen und Abkratzen von schmierigen Kleberesten, daher muss das Ablösen anwenderfreundlich, unkompliziert, effizient und schnell von statten gehen.

Perfekt für diesen Einsatzzweck geeignet sind in Wasser auf- oder ablösbare Etiketten. Es gibt zwei Varianten dieser Wash-Off-Labels: 1.) Papier und Klebstoff lösen sich bei herkömmlichen Wasch- und Spülvorgängen vollständig auf und werden mit dem Abwasser entsorgt (umweltunbedenklich). 2.) Nur der Klebstoff ist wasserlöslich. Hier fällt der Sticker im Wasser als Ganzes vom Glas ab und wird in einem Stück entsorgt. Beide Materialtypen gewährleisten einfache Anwendung und hygienisch saubere Gefäßoberflächen.

abmachbare Aufkleber
entfernbare Etiketten
Wenn kein ablösbares Material gewünscht oder benötigt wird, steht eine Reihe weiterer attraktiver und sehr unterschiedlicher Haftsubstrate für Papieraufkleber aller Art zur Verfügung. Rustikales braunes Packpapier mit geriffelter Streifenmusterung, brillant-weißes Hochglanzpapier, metallisiertes Papier in gold oder silber, holografisch schimmerndes Material für extravagante Optik sowie gelbes und Leuchtfarbenpapier für Zusatzkennzeichnungen, Preisangebote und vieles mehr.

Aufkleber für Mehrwegbehälter
Verschluss- / Siegeletiketten
Hinsichtlich Form, Kontur und Platzierung der Aufkleber auf dem Honigglas gibt es viele Möglichkeiten. Runde Sticker auf dem Deckel, rechteckige oder ovale auf der Vorderseite, kleine zusätzliche Hinweise auf der Rück- oder Unterseite, Stegetiketten mit Siegellasche, die als Gewährleistungssiegel über den Deckelrand geklebt werden sowie Konturcuts in Waben- oder Blütenform. Dank moderner und leistungsstarker Digitaldrucktechnik können auch ausgefallene Stanzformen ohne Aufpreis realisiert werden, so dass absolut individuelle und einzigartige Labels gestaltet werden können.

Beim Design sind der Fantasie quasi kaum Grenzen gesetzt. Vom simplen Text auf kleinen Ergänzungsaufklebern (z.B. Haltbarkeitsdatum, Losnummer), Barcodedrucken und QR-Codes über aufwändig gestaltete Layouts mit mehrfarbigen Logos, Blumen-, Bienen- und Naturmotiven bis hin zu erstklassigem Fotodruck sind alle Wünsche realisierbar. Digital gefertigte Etiketten bieten ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch geringe Stückzahlen und viele unterschiedliche Sorten können preisgünstig produziert werden, so dass auch kleine Imkereien nicht auf professionelles und werbewirksames Auszeichnen verzichten müssen.

Honigetiketten ablösbar mit Wasser
Beispiele und Designs verschiedener Honigetiketten