Dienstag, 12. Februar 2019

Tagesleuchtfarben

Neon-Etiketten mit Signalwirkung


Leuchtpfeile, Leuchtpunkte zum aufkleben
Hinweisetiketten in Tagesleuchtfarben
Sogenannte „Tagesleuchtfarben“ haben nichts zu tun mit phosphoreszierenden Materialien, welche nach Lichteinwirkung das aufgenommene Licht „speichern“ und dann kurze oder auch lange Zeit mehr oder weniger intensiv nachleuchten. Hier gibt es große Unterschiede hinsichtlich Leuchtdauer und Leuchtstärke. Bekannte und häufig verwendete Begriffe für diese im Dunkeln sichtbaren Pigmente sind beispielsweise nachleuchtende oder nachtleuchtende Farben, Glühfarben oder auch sogenannte „Glow in the dark“-Artikel.

Dienstag, 15. Januar 2019

Etiketten für Molkereiprodukte

Aufkleber für Milchflaschen, Speiseeis, Joghurtbecher und verpackten Käse


Aufkleber für Tiefkühlware
Aufkleber für Molkereiprodukte
Eine Art absoluter Urform von Käse entdeckten vielleicht schon Jäger in der Steinzeit, wenn sie vor kurzem gesäugte Jungtiere von Wiederkäuern erlegten und dann beim Zerlegen der Beute in deren Magen durch Lab fermentierte weißliche Milch-Quark-Klumpen fanden. Die systematische Nutzung von Tiermilch für menschliche Nahrung begann jedoch erst wesentlich später – vor ca. 8.000 bis 10.000 Jahren. Und erst dann entwickelte sich auch die schrittweise Gewöhnung des menschlichen Körpers an die Verdauung von Laktose (Milchzucker).